Politik | 24. Juli 2014

Gesellschaftliche Mehrheiten im Blick

Gegen eine Tendenz zur Nabelschau in der Agrarpolitik hat sich der Agrarsprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Franz-Josef Holzenkamp, gewandt. Das sollten dem CDU-Politiker zufolge „auch berufsständische Vertreter zur Kenntnis nehmen”. mehr
Politik | 17. Juli 2014

Initiative Tierwohl geht Anfang 2015 an den Start

Die von der Wirtschaft getragene Initiative Tierwohl kann zum 1. Januar 2015 starten. Wie der Deutsche Bauernverband (DBV) bekanntgab, einigten sich die Vertreter der Lebensmittelkette über die Auditierung der schweinehaltenden Betriebe sowie über Finanzierung und Abrechnung des Systems. mehr
Politik | 17. Juli 2014

Das Düngerecht soll verschärft werden

Die Landwirte müssen sich offenbar auf deutliche Verschärfungen im Düngerecht einstellen. Wie aus Regierungskreisen in Berlin verlautete, soll mit der anstehenden Novelle der Düngeverordnung eine weitere Verkürzung, in jedem Fall aber eine Flexibilisierung der Ausbringungszeiten einhergehen. mehr
Politik | 17. Juli 2014

Brüssel macht mehr Druck wegen Nitrat

Die Europäische Kommission erhöht den Druck auf Deutschland, entschiedener gegen die Nitratbelastung des Grundwassers und der Oberflächengewässer vorzugehen. mehr
temp Image
Politik | 17. Juli 2014

Beim MEPL wird einiges anders

Die Ausstattung des Maßnahmen- und Entwicklungsplans (MEPL) 2014 bis 2020 steigt auf 1,9 (2007 bis 2013: 1,8) Milliarden Euro (+ 4,2 Prozent). Die Mittelverteilung der 16 Programme für den ländlichen Raum ist jedoch anders akzentuiert. Bei höheren Auflagen ist die Einkommenswirksamkeit geringer. mehr
Politik | 10. Juli 2014

Glyphosat besteht Begutachtung

Bei einem sachgerechten Einsatz des Totalherbizides gibt es keine schädigenden Auswirkungen für Mensch und Tier. Das ist bei einem Fachgespräch des Ernährungsausschusses des Bundestages am 30. Juni in Berlin deutlich geworden. mehr
temp Image
Politik | 10. Juli 2014

Mindestlohn beschlossen – Einigung beim Tarifvertrag

Allen Bedenken aus Wirtschaft und von Sachverständigen zum Trotz hat der Deutsche Bundestag mit den Stimmen in der großen Koalition die Einführung eines gesetzlichen Mindestlohns von 8,50 Euro in Deutschland zum 1. Januar 2015 beschlossen. mehr
temp Image
Politik | 03. Juli 2014

Bäuerliche Familienbetriebe als „Ja”-Gemeinschaft präsentiert

Lebhaft, dynamisch, bei guter Stimmung – so bilanzierte Joachim Rukwied, der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), den Deutschen Bauerntag 2014, der am 25. und 26. Juni im pfälzischen Bad Dürkheim stattfand. Er stand unter dem Motto: „Bauern leben Verantwortung”. mehr