temp Image
Betrieb und Wirtschaft | 20. April 2017

Hähne sollen auch etwas wert sein

Die Aufzucht der männlichen Küken aus der Legehennenhaltung hat sich die Initiative „Huhn & Hahn” auf die Fahnen geschrieben. Rentabel werden soll das durch höhere Eierpreise und eine clevere Vermarktung des Hähnchenfleisches. mehr
temp Image
Land und Leute | 20. April 2017

Strukturelle und politische Herausforderungen

Eine Verabschiedung, politische Verbandsarbeit und ein neues EU-Schulprogramm waren Themen bei der jüngsten Verbandsversammlung des LFVS. 55 Delegierte hatten sich dazu im Landwirtschaftlichen Bildungszentrum Hochburg bei Emmendingen getroffen. mehr
temp Image
Land und Leute | 19. April 2017

Das Büffeln hat sich gelohnt

An der Fachschule für Landwirtschaft in Donaueschingen haben 16 Frauen und ein Mann einen erfolgreichen Abschluss in Agrarbüro-Organisation abgelegt. mehr
Land und Leute | 13. April 2017

Pfiffige Ideen werden mit dem Streuobstpreis belohnt

Mit dem Streuobstpreis Baden-Württemberg zeichnet das Land Bürgerinnen und Bürger aus, die sich für Streuobstwiesen einsetzen. Beim Wettbewerb 2017 steht das Engagement junger Menschen im Fokus. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 12. April 2017

Jeder muss seine eigene Schnapsidee finden

Bei den Obst- und Kleinbrennern dreht sich derzeit alles um das Auslaufen des Branntweinmonopols und um die Zeit danach, die 2018 beginnen wird. Klar ist, dass der Übergang noch mehr Marktanpassung erfordert als bisher und auch Beratung notwendig macht. mehr
temp Image
Tierhaltung | 12. April 2017

Wenn das Silo früh geöffnet werden muss ...

Muss in Betrieben mit Ganzjahressilage das Silo mit dem ersten Grasschnitt aufgrund von Futterknappheit voraussichtlich vor einer Gärdauer von acht bis zehn Wochen geöffnet werden, ist dies bereits bei der Ernteplanung zu bedenken. Worauf man in diesem Fall achten sollte, zeigt der folgende Beitrag auf. mehr
temp Image
Land und Leute | 12. April 2017

In Südbaden Spitze!

Sie reisen nach Mecklenburg-Vorpommern: Im Verbandsentscheid des Berufswettbewerbs haben sich Martin Joos, Sarah Oßwald, Mathias Friedrich und Manuel Dauner für den Bundesentscheid qualifiziert. mehr
temp Image
Land und Leute | 12. April 2017

Das „Wir” gewinnt

12000 Euro für die Familienkasse, ein umfassendes Betriebsportrait und überregionale Aufmerksamkeit: Das winkt dem Sieger im Wettbewerb „Agrar-Familie 2017” für Mehrgenerationenhöfe. Mehr Infos dazu hier. mehr
Politik | 12. April 2017

Bürokratie bremst Naturschutz

Unrealistische Kontrollvorgaben und eine ausufernde Bürokratie, vor allem die drohende Anlastung, bremsen den möglichen Naturschutz in der landwirtschaftlichen Nutzung: Das ergab eine Fachtagung in Berlin. mehr
Politik | 12. April 2017

Der Mindestlohn drückt die Zahl der Saisonarbeitskräfte

Der Gesamtverband der deutschen land- und forstwirtschaftlichen Arbeitgeberverbände (GLFA) rechnet damit, dass der Einsatz von Saisonarbeitskräften in der Landwirtschaft weiter kontinuierlich zurückgeht. mehr