1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 » »»
Politik | 16. November 2017

Immer noch keine Entscheidung zu Glyphosat

Die Abstimmung über eine erneute Zulassung des Pflanzenschutzmittelwirkstoffs Glyphosat hat erneut zu keiner Entscheidung geführt. Der zur Abstimmung stehende Vorschlag der Europäischen Kommission sah eine Verlängerung der Zulassung um fünf Jahre vor. mehr
temp Image
Politik | 16. November 2017

Benachteiligtes Gebiet schrumpft kräftig

Die Neuabgrenzung der benachteiligten Gebiete in Baden-Württemberg und die Ausgestaltung der Förderung stellte Agrarminister Peter Hauk am Mittwoch in Stuttgart vor. mehr
Politik | 09. November 2017

Neuer Vorschlag für die Stoffstrombilanz

Bund und Länder unternehmen einen erneuten Anlauf, im Streit um die Stoffstrombilanzverordnung einen Kompromiss zu finden. Im Raum steht, den Betriebsinhabern eine Wahlmöglichkeit zwischen zwei Berechnungsverfahren zu lassen. mehr
Politik | 09. November 2017

Landwirtschaft zählt zu schweren Brocken

Die Sondierungsgespräche für ein „Jamaika-Bündnis” kamen beim Thema „Landwirtschaft/Verbraucherschutz” – Stand Anfang dieser Woche – nur mühsam voran. Es gab einige allgemeine Aussagen, aber noch keine Einigung bei einer Vielzahl von Punkten. mehr
Politik | 02. November 2017

Die Zukunft der Tierhaltung im Diskurs

Der Deutsche Bauernverband (DBV) sucht den öffentlichen Diskurs über die Zukunft der Nutztierhaltung. Beim Tagesspiegel-Fachforum Landwirtschaft am 25. Oktober betonte Vizepräsident Werner Schwarz die Dialogbereitschaft der Tierhalter. mehr
Politik | 02. November 2017

Jetzt geht es bei Glyphosat um fünf Jahre

Die EU-Mitgliedstaaten haben sich noch immer nicht auf eine Zulassung des Pflanzenschutzmittelwirkstoffs Glyphosat verständigt. Eine Abstimmung darüber wurde verschoben. Am 9. November soll erneut abgestimmt werden. Es soll dabei aber nur noch um eine Neuzulassung für fünf Jahre gehen. mehr
Politik | 26. Oktober 2017

Brüssel plant mit Deckel für Direktzahlungen

Die Europäische Kommission erwägt als eine mögliche Option bei der Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP), die Direktzahlungen aus der Ersten Säule je Betrieb zu kappen. Davon sollen mittlere und kleine Betriebe profitieren. mehr
Politik | 26. Oktober 2017

Disput um Insekten

Einen massiven Rückgang der Insektenpopulation in deutschen Schutzgebieten hat ein internationales Forschungsteam festgestellt; es bleibt aber bei den Ursachen vage. Dennoch entzündeten sich heftige Reaktionen. mehr
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 » »»