1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 » »»
temp Image
Pflanzenbau | 02. November 2017

Wann sich eine Bewässerung von Mais lohnt

Eine Bewässerung von Mais steigert oft den Ertrag. Aber ist sie auch wirtschaftlich? Das Für und Wider diskutierte Dr. Andreas Butz vom Landwirtschaftlichen Technologiezentrum Augustenberg (LTZ) auf einer Veranstaltung des Deutschen Maiskomitees (DMK) am 25. Oktober bei Karlsruhe. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 18. Oktober 2017

Wenn der Roboter Unkraut hacken geht

Bis Roboter zur Unkrautregulierung auf den deutschen Äckern unterwegs sind, werden noch ein paar Jahre vergehen. Doch schon heute gibt es moderne Technik, um Unkräuter sehr effizient zu entfernen. Eine Maschinenvorführung in Bayern zeigte kürzlich den Stand der Technik. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 12. Oktober 2017

Nach feuchter Ernte Kartoffeln gut lüften

In den meisten Regionen sind Anfang Oktober noch Kartoffeln auf dem Feld. Vielleicht bleibt gutes Herbstwetter aus, das für einen guten Abschluss der Ernte so wichtig ist. Dann muss man beim Roden, aber vor allem beim Abtrocknen der Kartoffeln im Lager angepasste Lösungen finden. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 06. Oktober 2017

Viren zurückdrängen, so gut es geht

Milde oder hohe Temperaturen im Herbst begünstigten den Flug von Blattläusen und Zikaden. Deshalb besteht die große Gefahr, dass durch diese Überträger Viren vom Ausfallgetreide, von Gräsern oder aus Maisbeständen auf die Keimlinge des Wintergetreides übertragen werden. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 21. September 2017

Maisanbau: Dunkle Wolken am Horizont

2017 wird es am Oberrhein wieder eine große Körnermaisernte geben. Trotz dieser guten Aussicht schlug Klaus Mastel vom Regierungspräsidium Freiburg bei der Informationsfahrt zu Mais und Soja 2017 im Regierungsbezirk Freiburg Mitte September Alarm. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 14. September 2017

Fendt kraftvoll, elektrisch und digital

Kurz vor der Landtechnik-Weltmesse Agritechnica präsentierte Fendt in Marktoberdorf ein umfangreiches Neuheitenprogramm. Der Hersteller wird dafür in Hannover einen 3000 Quadratmeter großen Stand nutzen. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 07. September 2017

Raps auf den Winter vorbereiten

Der Einsatz von Azolfungiziden im Herbst bremst das Längenwachstum der Pflanzen, verhindert so für die Überwinterung zu weit entwickelte Bestände und verbessert durch die Bekämpfung der Wurzelhals- und Stängelfäule gleichzeitig die Gesundheit des Rapses. mehr
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 » »»