Politik | 30. Juni 2016
Der Markt- und Preiskrise zum Trotz unterstrich Präsident Joachim Rukwied bei der Mitgliederversammlung des Deutschen Bauernverbandes in einer kämpferischen Rede das Selbstverständnis und Selbstbewusstsein des Berufsstandes. Von der Politik forderte er Krisenhilfen und Zuverlässigkeit. mehr
temp Image
Betrieb und Wirtschaft | 30. Juni 2016

Omira verarbeitete deutlich weniger Milch

Im turbulenten Milchmarkt konnte sich die Omira 2015 nach eigener Einschätzung gut behaupten. Das Unternehmen sei trotz der Marktkrise stabil und habe sich positiv entwickelt. Der Milchpreis lag über dem Bundesschnitt und leicht über dem Landesschnitt, wenn man den Alpenmilchbonus einrechnet. mehr
temp Image
Land und Leute | 29. Juni 2016

Am Ende gab es lauter Smileys

Großen Anklang fand ein Infotag des Landfrauenverbands Südbaden (LFVS) für alle neu gewählten Vorsitzenden, stellvertretenden Vorsitzenden und Vorstandsteams. Parallel dazu fand eine Schulung für Rechnerinnen statt. mehr
temp Image
Land und Leute | 29. Juni 2016

Erfolg beim DEHOGA-Wettbewerb

Lisa Gunzenhauser aus Seefelden (Markgräflerland) belegte bei den Jugendmeisterschaften des Gastgewerbes einen hervorragenden dritten Platz. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 23. Juni 2016

Erbsen: Auf den Vorfruchtwert kommt es an

Der Anbau von Futtererbsen könnte vor einem neuen Aufschwung stehen. Gründe sind die Fördermöglichkeit über Greening und Fruchtartendiversifizierung sowie der Zuchtfortschritt, eine neue Bewertung des Vorfruchtwertes und die Möglichkeit, in der Tierfütterung Soja zu ersetzen. mehr
Politik | 23. Juni 2016

Deutscher Bauerntag mit hohen Erwartungen

Am 29. und 30. Juni treffen sich in Hannover rund 600 Delegierte aus 18 Landesbauernverbänden zum Deutschen Bauerntag 2016. Aufgrund der anhaltend schwierigen Situation in der Landwirtschaft sind die Erwartungen an die Politik und die Marktpartner hoch. mehr
Politik | 23. Juni 2016

Aussicht auf Unwetterhilfe: Schäden melden

Nach Informationen aus dem Stuttgarter Landwirtschaftsministerium will sich Minister Peter Hauk im Kabinett der Landesregierung für Hilfen wegen der Unwetterschäden in der Landwirtschaft einsetzen. Orientiert am Schadensumfang stehen sieben Millionen Euro im Raum. mehr
Politik | 23. Juni 2016

Saisonkräfte bleiben unberücksichtigt

Der Kompromiss der Koalitionsfraktionen zur Reform der Erbschaftsteuer wird in den Reihen der Land- und Forstwirtschaft positiv aufgenommen. mehr
Land und Leute | 23. Juni 2016

Mit Film und Stallmodell gewonnen

Im bundesweiten Schülerwettbewerb „Echt Kuh-l” zur nachhaltigen Landwirtschaft und Ernährung errang die Klasse 3b der Grundschule Görwihl einen ersten Platz. mehr