Pflanzenbau | 01. Dezember 2016
Hackgeräte können teilweise an die Stelle des chemischen Pflanzenschutzes treten und damit der Landwirtschaft neue Wege eröffnen. Aber die Preissteigerung landwirtschaftlicher Maschinen und Geräte lag in den vergangenen Jahren über der Inflationsrate und sogar über der Lohnentwicklung. mehr
temp Image
Tierhaltung | 01. Dezember 2016

Soja: Regional und dezentral verarbeiten?

In der Regel beziehen Tierhalter ihr Futter über Mischfutter- werke. Das in den Rationen enthaltene Soja stammt meist aus Übersee und ist gentechnisch verändert. Einzelhandel und Verbraucher beäugen das zunehmend kritisch. Wer dagegen Soja selbst anbaut, hat das Problem, dass Toastanlagen selten sind. mehr
temp Image
Politik | 01. Dezember 2016

Brennen unter neuen Bedingungen

Im Rahmen der Messe Intervitis Interfructa Hortitechnica in Stuttgart fand der „Tag der Brenner” statt, zu dem der Bundesverband der Klein- und Obstbrenner eingeladen hatte. Zentrales Thema waren Perspektiven für die Brenner nach dem Auslaufen des Branntweinmonopols 2017. mehr
Politik | 01. Dezember 2016

Bauernverband befürchet Ungemach bei NEC

Die deutsche Landwirtschaft muss sich darauf einstellen, dass auf sie im Hinblick auf die von ihr verursachten Ammoniakemissionen eine Herkulesaufgabe zukommt. mehr
temp Image
Betrieb und Wirtschaft | 01. Dezember 2016

Greening-Verstöße werden 2017 teurer

Bei der Einführung von Greening hatte die EU den Landwirten eine zweijährige „Lernphase” zugestanden. Verstöße gegen Greening-Auflagen werden bisher mit schlichten Abzügen geahndet. Künftig drohen härtere Konsequenzen. mehr
Land und Leute | 30. November 2016

Aufforderung, regionale Produkte zu kaufen

Bei der Donaueschinger Bezirksversammlung in Bräunlingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) ging die Bitte an die Mitglieder, bei regionalen Erzeugern einzukaufen und sie so zu unterstützen. mehr
temp Image
Land und Leute | 29. November 2016

Beeindruckend, was beim BBL alles läuft

Der Bund Badischer Landjugend (BBL) hat im ablaufenden Jahr viel organisiert und plant für 2017 wieder tolle Erlebnisse. Mit im Vorstandsboot sitzt nun Martin Zwick, der bei der Sitzung des Herbstverbandsausschusses gewählt wurde. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 24. November 2016

Landwirtschaft 4.0 – Möglichkeiten und Grenzen im Pflanzenschutz

Unter Landwirtschaft 4.0 versteht man die Digitalisierung sämtlicher Teilgebiete der Landwirtschaft. Sie schreitet auch in Süddeutschland voran, wie auf der 48. Pflanzenbaulichen Vortragstagung Mitte November in Sindelfingen zu erfahren war. Das betrifft unter anderem den Pflanzenschutz. mehr
Land und Leute | 24. November 2016

Nicht laut, sondern nachhaltig

Seit der L.U.I. im Jahr 1997 zum ersten Mal verliehen wurde, hat er sich wahrlich zum Ansporn für landwirtschaftliche Unternehmen entwickelt. Für den BBL ist das Jubiläum Anlass, einen Blick auf das Gründungsjahr zu werfen. Bildungsreferentin Christina Mikuletz sprach mit vier Vertretern der ersten Tage: Barbara Sester (Geschäftsführerin Badischer Landwirtschafts-Verlag), Franz Benz (Winzer), Martin Ganz (Landwirt) und Dr. Ewald Glaser (ZG Raiffeisen Karlsruhe). mehr