Betrieb und Wirtschaft | 29. Oktober 2014
Temp Image

Offenhaltung geht auch zu sechst

Sechs Bauern halten unter einem Stalldach ihre Ochsen und damit die Wiesen und Weiden in einem stark bewaldeten Schwarzwaldtal offen – und das seit zehn Jahren. mehr
Politik | 29. Oktober 2014

Wölfe greifen Rinderherde an

Erstmals seit ihrem Wiederauftreten in Deutschland haben Wölfe eine Rinderherde angefallen und dabei vier Kälber getötet. mehr
temp Image
Politik | 29. Oktober 2014

Steigende Ansprüche von mehreren Seiten

Der deutsche Agrarsektor muss sich auf weiter steigende gesellschaftliche Ansprüche, aber auch auf einen zunehmenden globalen Wettbewerb einstellen. Das ist bei der Berliner Tagung „Trends in der Landwirtschaft - quo vadis Agrarwissenschaften” des Dachverbandes Agrarforschung (DAF) deutlich geworden. mehr
Pflanzenbau | 29. Oktober 2014

Direktsaat braucht Trockenheit

Direktsaat gilt im Pflanzenbau als besonders effiziente Art der Bestellung. Neben den Vorteilen für die Umwelt ist für den Landwirt aber der Ertrag von entscheidender Bedeutung. Forscher haben nun Belege dafür gesammelt, dass das Verfahren bei zuviel Feuchtigkeit weniger gut funktioniert. mehr
temp Image
Tierhaltung | 29. Oktober 2014

RBW bei den Jungzüchtern vorne

Mit zwölf Schaukühen und fünf Vorführrindern startete die RBW am 24. und 25. Oktober nach Miesbach zur Bundesfleckviehschau, die erstmals in Bayern abgehalten wurde. Auch fünf Jungzüchter waren mit dabei. mehr
temp Image
Land und Leute | 29. Oktober 2014

Acht Betriebe in zwei Tagen besichtigt

Auch dieses Jahr hieß es beim BBL wieder: Auf zur Regiotour! Vergangene Woche starteten die Landwirte, Agrargymnasiasten und Winzer der Edith-Stein-Schule in Freiburg und weitere Interessierte in ihr zweitägiges Abenteuer an den Bodensee. mehr
temp Image
Land und Leute | 29. Oktober 2014

Landfrauen auf Studienfahrt

Hoch in den Nordosten ging es für 46 Landfrauen aus dem Bezirk Waldshut bei einer einwöchigen Studienreise. Interessante Städte wie Rostock und Wismar, aber auch der Besuch eines Bernsteinmuseums sowie des Künstlerdorfs Ahrenshoop gehörten zu den vielfältigen Programmpunkten. mehr
temp Image
Tierhaltung | 29. Oktober 2014

Treffen der Kaltblutfreunde

Letztes Wochenende beim Hallenareal der Gemeinde St. Märgen im Hochschwarzwald: Um die 3000 Besucher machten die Kaltbluttage zum Volksfest. Kaltblutkörung, Verkaufsschau und Verbandspferdeschau standen auf dem Programm. Und ein Galaabend zu Pferd und Kutsche mit artistischen Einlagen. mehr